Roadtripp, Baby :)

Hallo again:)

da das vermutlich mein vorletztes Wochenende in cairns war, dachte ich mir, jetzt muss ich schon mal meinen Arsch hochkriegen und irgendwas unternehmen hier 🙂 also haben Calvin und ich Samstags bei Pascal ein Auto gemietet, der bei wicked arbeitet. Total Crazy: wer nackt Bucht, spart sich die CamperMiete für einen Tag, wer nachweisen kann, dass er weed raucht, kriegt sieben Prozent Discount Und es gibt auch einen sexy Discount 🙂 Saugeil! und es gibt tatsächlich Leute, die nackt Buchen. Es soll auch Videos geben auf youtube dazu 😉 anyway, die Angebote gelten erst ab Minimum 5 Tage Miete und so entschieden wir uns dagegen schweren Herzens 😜 haben uns dann ein richtig cooles Auto ausgesucht, Automatik, mit Lenkrad auf der rechten Seite. da ich nicht mal ohne hilfe aus dem auto gekommen bin, hab ich verzichtet zu fahren, sondern hab das Calvin überlassen, der auch am abend vorher natürlich nicht geraucht hat. Am nächsten morgen sind wir dann zu viert (will, franzi, calvin, ich) aufgebrochen und erst mal Richtung port Douglas Gefahren. Ich hab dann unglücklicherweise unseren Fahrer Calvin gefragt, wieviele Unfälle er gebaut hat. Da hat er mir dann nebenbei erzählt, dass ihn einmal jemand mit dem Auto von der Straße gerammt hat und er daraufhin zu ihm nach Hause ist und sein Auto angezündet hat. Wenn man die Antwort nicht wissen will, sollte man nicht fragen^^ ist aber ein ganz anständiger Kerl ansonsten und hat auch das Auto nicht am gleichen Tag noch beschädigt, er hat einen Tag gewartet^^ auf dem weg haben wir dann am Trinity Beach vorbei geschaut, der echt nicht besonders schön war, zumal Krokodile drin schwimmen. Aber ich hab mich echt gefreut, endlich mit meinem Füßen im Sand zu stehen und die Wellen zu sehen. Dann haben wir kurz in port Douglas angehalten und dort zu Mittag gegessen und sind kurz durchgelaufen. Danach waren wir noch kurz auf dem weg zu Mossman Gorge, einem Bach inmitten des Regenwaldes. Sind aber dann weiter Gefahren, einfach mal nach Mount Molloy Gefahren und haben dort in einer Kneipe mit echten Einwohnern ein Bier getrunken. Die worte fucking und bloody waren vorherrschend am Tisch. Aber einfach die Leute so nett und cool:) danach waren wir auf einem Weingut und haben dort spontan Weinprobe gemacht, irgendwie hatten die allerlei mit mangogeschmack anzubieten:) die Jungs haben dann auch für 146 $ Wein gekauft. Danach sind wir dann zu den Crystal cascades Gefahren und haben dort gebadet. Das war richtig schön, wenn auch etwas kalt. Auch in kuranda waren wir noch kurz, was auch ganz süss war. Abends kamen wir dann erschöpft Zuhause an, es war echt ein schöner Tag, an dem wir viel tolle Natur gesehen haben, vorwiegend Grün! Dann sind wir noch zu einem kostenlosen dive in den pro dive Pool gelaufen, weil ich hier mit vielen Tauchern und dive Instructor zusammen lebe, die da einfach einen schlüssel für den bereich haben, wo sonst die tauchstunden statt finden. Saugeil. Haben eine kostenlose Einführung bekommen und sind im Pool alle getacucht, der immerhin vier Meter tief war. Hab Salti gemacht unter wasser und wir waren halt einfach abends mal 3 Stunden kostenlos tauchen! Bin schon gespannt, wenn ich dann endlich am reef tauche:) das war echt ein Saugeiler Tag! Hach…
In der Arbeit war ich in dieser Woche bei der Psychologin dabei, unter anderem in Personality disorder, Depression und selfesteem Gruppe. So schön, alle so nett, ich will gar nicht mehr weg! Aber leider ist das schon meine letzte Woche im Praktikum, dafür ist Matthias gerade auf dem weg und kommt morgen endlich hier an:) 🙂 in den nächsten Tagen schauen wir uns hier die Umgebung näher an und ich Versuch hier jeden Tag zu geniessen!

Advertisements

2 thoughts on “Roadtripp, Baby :)

  1. yuhuuu, urlaubs flair und ein verdammt cooles auto! hat der calvin dass dann am nächsten tag echt angefahren?!? Ich hab heut in der WG Flur gestrichen —> hab urlaub. und am montag gehts für ne woche nach berlin.
    Keep on writing your fantastic blog. I love it ❤

    • Rolling stoned… -> Jaa, der hat es beim parken irgendwo angesetzt, aber war nicht schlimm, weil es dem Pascal egal war und wir sonst auch nur 1$ Zahlen hätten müssen, da das Auto voll versichert war;) ich wünsch dir nen wunderschönen Urlaub und cooool, Berlin:) ich freu mich für dich! danke für dem kommentar!! have Fun and Take care ❤

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s